Veranstaltungsort


Eine solche Hochzeit können Sie z.B. in einer Kapelle feiern, in einem Restaurant oder im anderen gemütlichen Ambiente, aber auch in freier Natur, im eigenen Garten, am Wasser, auf dem Schiff oder sogar im Zug... also überall, wo immer für Sie der Platz Ihrer Träume ist, und wie es Ihren Bedürfnissen entspricht.

 

Natürlich ist es am schönsten, eine Hochzeitszeremonie im Freien durchzuführen. Man sollte aber berücksichtigen, dass das Wetter nicht immer mitmacht. Deswegen ist es in diesem Fall empfehlenswert, verschiedene Ausweichmöglichkeiten vorzusehen, wie etwa einen Partyzeltaufbau (ist auch eine gute Gelegenheit, das Catering einzubeziehen). Falls Sie nach der Zeremonie in einem Restaurant weiterfeiern wollen, dann ist es sehr sinnvoll in unmittelbarer Nähe sich aufzurichten, beispielweise in der beiliegenden Parkanlage oder direkt auf der Terrasse.

 

Eine symbolische Trauung ist rechtlich nicht anerkannt, sodass sie nicht in einem Standesamt oder in einer Kirche stattfinden kann. Sie kann aber mit einigen Elementen in eine standesamtliche (evtl. kirchliche) Trauung integriert werden. Ein Pfarrer oder ein Priester kann auch zum Zeremonienort eingeladen werden und vollständig oder teilweise die Hochzeitszeremonie durchführen. 

 

Sie können auch nur unseren Blumenbogen mit Zubehör mieten und in der Kirche oder im Restaurant bzw. im Freien aufstellen, um eine feierliche Atmosphäre zu erschaffen und Ihre kreative Fotosession zu gestalten.


Gerne helfen wir Ihnen einen perfekten Ort für die Trauung zu finden, wo Sie sich wohl fühlen können.